Wir gehören zum festen Team vom Zirkus Giovanni

VOLKER TRAUMANN - ZIRKUSDIREKTOR

A usbildung zum Spiel- und Theaterpädagogen (Hochschule der Künste Berlin) sowie zum Diplom-Sozialpädagogen und Musik- und Bewegungserzieher (FH Regensburg). Seit 1988 zirkuspädagogisch tätig. Künstlerische Tätigkeiten als Theaterpädagoge, Schauspieler und Regieassistenz bei der Landesbühne Oberfranken, dem Carl-Maria von Weber Theater Bernburg und verschiedenen Berliner und Bamberger Ensembles. Moderator u.a. bei „Bamberg zaubert“ und den Bamberger Kurzfilmtagen. Dozent der deutschen Weiterbildung zum „Social Circus Trainer nach der Methode des CIRQUE DU SOLEIL“. Fortbildungsleitung der Trainer B Ausbildung „Bewegungskünste, Show und Gestaltung“ des bayerischen Turnverbands. Fortbildung in „Functional Juggling“ bei Craig Quat. Weiterbildung zum Berater „Kompetenznachweis Kultur“ sowie in Traumapädagogik (Klinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie/Psychotherapie Universitätsklinikum Ulm)

BENE S. SCHMIDT - PANTOMIME UND ZIRKUSPÄDAGOGE

A usbildung in Berlin zum Pantomimen/Mimen an der Etage - Schule für die darstellenden Künste. Danach Selbständigkeit als Mimograph wie z. B.: für das Musicalprojekt „REGEN“, Mime/Pantomime bei den „LIVING DOLLS BERLIN“, Körpertheater und eigene Stücke, wie „POUR M.“ Tanzfabrik, Berlin. „AMOUR FOU“ Hackesches Hoftheater, sowie Adaptionen frei nach Samuel Beckett „SCHACHMATT“, „MURPHY“, und Franz Kafka „DIE VERWANDLUNG“. Workshopleiter für das `VOCATIONAL SUMMER TRAINING´ in Abu Dhabi, Vereinigten Arabischen Emiraten. Ein persönlicher Höhepunkt war „SIMBIOSIS“, Körpertheater bei LA FURA DELS BAUS in Berlin, einer katalanischen Truppe. Seit 10 Jahren mitwirkender Artist und Darsteller beim Bamberger Zirkusvarieté. Weiterbildung zum „Social Circus Trainer nach der Methode des CIRQUE DU SOLEIL“. Zertifizierter Zirkuspädagagoge nach BAG. Fortbilder für den bayerischen Turnverband in Equlibristik und Rope Skipping.

DOMINIK MÜNCH - ARTIST UND PÄDAGOGE

S tudium der Sozialen Arbeit an der Hochschule Coburg. Neben und nach dem Studium freiberuflich als Schauspieler und Theaterpädagoge unterwegs (in Bamberg: ETA-Hoffmann-Theater, Chapeau Claque, Schau & Spiel, OBA-Theatergruppe). Seit vielen Jahren Zirkustrainer und Zirkuspädagoge beim Zirkus Giovanni und zeitweise beim Circus Luna. Fortbilder für den bayerischen Turnverband in Luftartistik. Seit 2013 Artist und Ensemblemitglied auf der Bühne beim Bamberger Zirkusvarieté. Workshops und Ensemblemitglied bei Peter Mim, in dessen Pantomime Ensemble Commedia dell’arte inszeniert wurde. Neben der künstlerischen Tätigkeit viele Jahre pädagogisch tätig in einer therapeutischen Wohngruppe sowie auf einer Wohngruppe für junge unbegleitete Flüchtlinge. Fortbildung in „Functional Juggling“ bei Craig Quat. Als erfolgreicher Ausdauersportler und Teilnehmer an diversen Ironman-Triathlons, Ultra-Marathons, 24-Stunden-Schwimmen und 24-Stunden-Läufen läuft er auch einmal 100 Meilen nonstop und ist Experte darin, jungen Menschen das Thema „Durchhalten“ näher zu bringen.

SIMONE LECHNER - ZIRKUSPÄDAGOGIN

S tudium der Sozialen Arbeit an der Universität Bamberg. Ausbildung zur Kulturpädagogin in der Kinder- und Jugendarbeit mit Schwerpunkt Bewegungskünste am Institut Gauting. Teamerin gemeinsam mit „Müllers Freunde“ für die Fortbildung „Zirkuslust-Zirkusduft“ in Königsdorf. Weiterbildung zum „Social Circus Trainer nach der Methode des CIRQUE DU SOLEIL“ sowie in Traumapädagogik (Klinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie/Psychotherapie Universitätsklinikum Ulm). Mitgründerin und derzeit zweiter Vorstand in der Landesarbeitsgemeinschaft Zirkuspädagogik. Vier Jahre im Vorstand der Bundesarbeitsgemeinschaft Zirkuspädagogik. Als Zirkuspädagogin in der heilpädagogischen Tagesstätte Giovanni von 2001 bis 2005 und seitdem im Zirkus Giovanni Team prägt sie seit über zwanzig Jahren die konzeptionelle und heilpädagogische Weiterentwicklung unserer Zirkusarbeit.

PASCAL THIEME - DER ZAUBERER

P ascal Thieme ist Zauberkünstler und Artist/Jongleur und konnte bereits im Alter von 15 Jahren durch regionale und internationale Auftritte bei verschiedenen Wettbewerben und Veranstaltungen erste Erfolge feiern (Deutscher Vizemeister der Kartenkunst). Seine Lieblingsdisziplin in der Zauberkunst ist „Close-Up“, also alles, was direkt vor den Augen der Zuschauer geschieht (z.B. Karten oder Münzen). In seinem Programm gibt es eine große Spannbreite von klassischen Kartentricks bis hin zu moderner Zauberkunst. Aber auch als Diabolo-Spieler und Jongleur ist Pascal die Bühne nicht fremd. Teilnahme an zahlreichen zirkuspädagogischen Fortbildungen, u.a. an der Ausbildung Trainer B „Bewegungskünste, Show und Gestaltung“ des bayerischen Turnverbands. Weiterbildung zum „Social Circus Trainer nach der Methode des CIRQUE DU SOLEIL“ und zum Zirkusjugendübungsleiter. Seit 2016 ist Pascal Thieme als Zauberer und Artist Ensemblemitglied des Bamberger Zirkusvarieté, ist weiterhin erfolgreich als Solokünstler unterwegs oder organsiert Zaubershows in Deutschland. Dabei kommt ihm seine Ausbildung zum Industriehandelskaufmann zu gute. Einst als Jugendlicher im Zirkus Giovanni groß geworden, hat Pascal inzwischen die Seiten gewechselt und unterrichtet nun Kinder und Jugendliche in Zauberei und Artistik.


Das könnte Dich auch interessieren...

Für eigene Events...

ZIRKUS MIETEN


Mehr lesen...




 
SPENDEN
ArabicEnglishFrenchGermanHindiItalianJapaneseRussianSpanish